8. April 2021

Pressemitteilung – STIMIO wird neuer Partner im Ökosystem von Wirepas

STIMIO und WIREPAS geben ihre Partnerschaft im Hinblick auf den großflächigen Einsatz der Wirepas-Mesh-Technologie für die Bahnindustrie bekannt.

Nantes, Frankreich, 8. April 2021 – Stimio, ein auf die Bereitstellung von IoT-Lösungen für die Bahnindustrie (IIoT) spezialisiertes Unternehmen, gibt seinen Zusammenschluss mit dem finnischen Technologieunternehmen Wirepas bekannt. Die Mesh-Technologie von Wirepas ermöglicht die drahtlose Vernetzung von IoT-verbundenen Objekten im großen Maßstab.

Das Unternehmen Stimio entwickelt spezifische IoT-Lösungen für Eisenbahnunternehmen, die durch Fernüberwachung die Betriebsabläufe optimieren, eine Zustands-bedingte und vorausschauende Wartung ermöglichen, Sicherheitsrisiken reduzieren und die Verfügbarkeit von Rollmaterial und Infrastrukturen erhöhen.

Wirepas Mesh stellt eine skalierbare und kostengünstige Technologie zur Vernetzung und Lokalisierung von IoT-Sensoren zur Verfügung. Mit einer einzigartigen Mesh-Technologie und niedriger Leistungseingabe ermöglicht diese Lösung den Aufbau von vollständig batteriebetriebenen Netzwerken mit jahrelanger Batterielaufzeit. Dieses intelligente Netzwerk überträgt Informationen von Sensor zu Sensor und ermöglicht die automatische Optimierung der Hop-Zahl sowie eine intelligente Umleitung, sollte einer der Knotenpunkte nicht erreichbar sein. In Kombination mit dem IoT-Sensorportfolio und der Cloud-Plattform von Stimio überwindet diese Komplettlösung die Herausforderungen der drahtlosen Konnektivität, die beim Einsatz unterschiedlicher IoT-Geräte für verschiedene Anwendungsfälle in einem fahrenden Zug auftreten können. Sie ermöglicht die Fernsteuerung und Kommunikation von Gerät zu Gerät bei gleichzeitiger Einsparung von Batteriestrom. Die Wirepas-Mesh-Technologie erzielt hervorragende Ergebnisse bei der Datenerfassung und -übertragung für bestehendes und neu zum Einsatz kommendes Rollmaterial, in dem zahlreiche unterschiedliche Anwendungsfälle aufeinandertreffen

„Wir freuen uns sehr, Wirepas als neuen Anbieter von Netzwerklösungen begrüßen zu dürfen. Mit der Wirepas-Mesh-Technologie erfüllen wir die wachsende Nachfrage nach immer agileren, effizienteren und wenig energieaufwändigen Architekturen. In Kombination mit unseren eingebetteten Algorithmen des maschinellen Lernens bezeichnet dies einen großen Fortschritt für die Bahnindustrie, sowohl in Bezug auf die Autonomie als auch auf die Skalierbarkeit“, so David Dorval, CEO von STIMIO.

„Wir sind ebenfalls hocherfreut über die Partnerschaft mit Stimio. Sämtliche Mitarbeiter verfügen über eine umfassende technologische Fachkompetenz, die Mechanik und Softwaretechnik, drahtlose Telekommunikation und Datenanalyse miteinander kombiniert. Stimio ist ein starker Partner, mit dem wir die Wirepas-Mesh-Technologie in der Bahnindustrie voranbringen können“, ergänzt Jani Vehkalahti, Senior Vice President of Sales bei Wirepas.

Über Stimio

Das Unternehmen Stimio ist auf die Bereitstellung von industriellen IoT-Lösungen (IIoT) spezialisiert. Die Lösungen umfassen Datenerfassung, -verarbeitung, -transport und -rückgewinnung sowie eine SaaS-Plattform für die Visualisierung, Analyse und vorausschauende Wartung. Mithilfe von einzigartigen und zertifizierten Lösungen für die Bahnindustrie garantiert Stimio optimierte und zuverlässige Abläufe vom Einsatzgebiet bis in die Cloud. Das 2014 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nantes, Frankreich, und verfügt über weitere Niederlassungen in Deutschland.

Contact STIMIO:
Olivier DUPONT
VP Sales & Marketing
Linkedin

Über Wirepas

Wirepas ist ein internationales Technologieunternehmen, das auf die Entwicklung von IoT-Connectivity-Software spezialisiert ist. Wirepas bietet seinen Kunden eine Entwicklungsumgebung, die den zuverlässigen Datenfluss zwischen Geräten und Backend gewährleistet. Wirepas Mesh ermöglicht die drahtlose IoT-Vernetzung im großen Maßstab: Bei dieser Lösung handelt es sich um ein dezentralisiertes IoT-Netzwerkprotokoll, mit dem Lichtanlagen, Sensoren, Signale, Assets, Maschinen und Zähler in Städten, Gebäuden, Industrie, Logistik und Energie verbunden, geortet und identifiziert werden können – in beispielloser Größe, Dichte und Flexibilität und mit einer nie dagewesenen Zuverlässigkeit. Wirepas hat seinen Hauptsitz in Tampere, Finnland und verfügt über Niederlassungen in Australien, Frankreich, Deutschland, Indien, Südkorea, im Vereinigten Königreich und den USA.

Wir haben die Lösung

Ähnliche Artikel

Verpassen Sie keine unserer Neuigkeiten, Anwendungsfälle, Veranstaltungen usw.

Abonnieren sie unseren newsletter

und Folgen Sie uns